ZUM ARCHIV

(Frühere Vorträge, Lesungen, Kultur-Spaziergänge etc.)

ANKÜNDIGUNG für Winter 2019

 

VHS-Vortrag

10. Jänner 2019

 

Geschichte der Linzer Straße

 

 

Volkshochschule Penzing

ANKÜNDIGUNG für Frühjahr 2019

 

Lesung

(mit Vortrag)

29. März 2019

 

Zwischen Linienwall und Wienfluss - der vergessene Vorort Sechshaus

 

Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus

NEU ERSCHIENEN !!

Mehr dazu unter

Publikationen

EMPFEHLUNGEN,

SIEHE auch die RUBRIK

 

DIVERSES

 

Meine Veranstaltungen für das Museum 15 / Bezirksmuseum im Jahr 2018

Wenn  nicht anders angegeben, finden diese Veranstaltungen im Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus, Rosinagasse 4, 1150 Wien, statt.

 

Freier Eintritt ! (wenn nichts anderes angegeben ist)

Unser Kulturfrühstück, erstmals zu erleben im Vorjahr, wird weitergeführt!
Bei dem Vortrag geht es dieses Mal um die Vororte Fünfhaus, Sechshaus und Rudolfsheim  - im 19. Jahrhundert als Vororte jenseits der Linie bekannt für ihre Wirtshäuser. Doch war das wirklich alles, was sie damals an Kulinarik zu bieten hatten?
Ein virtueller Ausflug, in dem einige der damals legendären Lokalitäten vorgestellt werden. 

Teilnehmerinnen-Anzahl begrenzt, daher Anmeldung auf www.museum15.at für diese Veranstaltung obligatorisch

Der Vortrag zur heurigen großen Sonderausstellung des Bezirksmuseums - die unbekannten sakralen Stätten im 15. Wiener Bezirk.

 

Wir entdeckten eine unbekannte Hauskapelle und verfolgen die Spuren einiger Marterl und Heiligenbilder.

Woran erinnern sie?

Wo waren sie ursprünglich aufgestellt? 

Wie dürften sie auf ihren heutigen Standort gefunden  haben?

...

Nur einige Fragen, in denen es um diesen Vortrag geht.

Anmeldung auf www.museum15.at (erwünscht) 

Zum ersten Mal im Vortragsprogramm des Bezirksmuseums Rudolfsheim-Fünfhaus! - Ein virtueller Ausflug in die Vergangenheit.

 

Orte und Stätten im 15. Bezirk, die es einmal gegeben hat und die inzwischen verschwunden sind, sei es, dass sie zerstört oder abgebrochen wurden oder dass sie eine neue Funktion oder neue Aufgaben erhalten haben.

 

Ein Vortrag, der sich gezielt mit den "Lost Place" beschäftigt und dabei auf Unbekanntes setzt. Einige unbekannte Stätten (Orte, Häuser etc.) im 15. Bezirk vorgestellt. Lassen Sie sich überraschen.

Anmeldung auf www.museum15.at (erwünscht) 

Eine Kirche entsteht aus den Trümmern des Krieges.

Während eines Bombenangriffes auf die Straßenbahn-Remise im 15. Bezirk  findet ein Gottesdienst in der Reindorfkirche statt, und in diesem gelobt Kardinal Innitzer den Bau einer neuen Kirche. Nach 1945 wird Georg Springer, damals Kaplan an der Reindorfkirche, mit der Umsetzung dieses Vorhabens betreut. Ein schwieriges Unternehmen in einer Stadt, die im Krieg teilweise zerstört wurde, und das dennoch gelingt.

 

Lesung aus den Erinnerungen von Georg Springer, Kaplan der früheren Pfarre Schönbrunn Vorpark.

Freitag, 14. Dezember 2018, Beginn: 17:30

Alle Jahre wieder!

Weihnachtslesung des Bezirksmuseums

Rudolfsheim-Fünfhaus

Anmeldung (erwünscht)

Weitere Informationen auf den Websites des Museums 15: